Förderpumpe STROBOT 507 M - Unsere stärkste STROBOT - STROBL Beschichtungstechnik

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Förderpumpe STROBOT 507 M - Unsere stärkste STROBOT

Beschreibung
Die STROBOT 507 ist die stärkste Förderpumpe der STROBOT-Serie. Sie eignet sich besonders für sehr große Förderweiten und -höhen. Das Kraftpaket ist sehr einfach zu bedienen.

Die STROBOT 507 ist serienmäßig in 4 Varianten erhältlich. Diese unterscheiden sich je nach Materialtrichter (30 oder 70 Liter) und Druckstutzen (mit Manometer oder mit Drucksensor). Alle materialberührenden Komponenten werden aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigt.

Der elektronische Druckstutzen (nur MD-Version) verhindert zuverlässig Schlauchstopfer und beugt somit Reparaturen oder Ersatzteilen vor. Der Abschaltdruck wird über einen Drehschalter am Bedienpult justiert. Übersteigt der gemessene Förderdruck des Sensors im Druckstutzen den Abschaltdruck, so wird die Förderpumpe automatisch gestoppt.

Die Motorregelung erfolgt drehzahlgesteuert durch ein Verstellrad am Getriebe (Vorwärts- und Rückwärtslauf). Eine konstante Fördermenge und ein damit verbundenes gleichmäßiges Spritzbild sind das Ergebnis.

Ein übersichtlich strukturiertes Bedienfeld mit robusten Bedien- und Anzeigeelementen erleichtert Ihre Arbeit.

Ein Knopfdruck auf die Kabel-Fernsteuerung an Ihrem Spritzgerät und die STROBOT steht. Sie möchten wieder beginnen? Noch mal drücken und es geht weiter.

In Komponenten zerlegbar kann die Förderpumpe von zwei Personen an Ort und Stelle verbracht oder in ein Fahrzeug verladen werden.

Zum Betrieb der Förderpumpe benötigen Sie ein für Ihre Anwendung geeignetes Spritzset und einen zweckmäßigen Kompressor.

Weiterhin bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Zubehör für die Förderpumpe an.
Wir beraten Sie gerne:

+49 (0)2486 80246-0

Direkt zum
oder Mail an

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag | 8 - 17 Uhr
Freitag | 8 - 15 Uhr
 
Anwendungsübersicht
Die Förderleistung kann stufenlos dem jeweiligen Einsatz exakt angepasst werden. Die Angaben sind unter durchschnittlichen Bedingungen gültig. Je nach zu verarbeitendem Material können Ergänzungen notwendig sein. Die verwendeten Materialien müssen maschinentauglich sein.
 
Pluspunkte
  • Kompakt und fahrbar
  • Leistungsstarker 4 kW Antrieb mit mehrstufigem Stirnradgetriebe
  • Stufenlos regelbar über Verstellrad am Getriebe
  • Sicherheitspaket - Kein Eingriff in laufende Maschine möglich
  • Kunststoff-Materialbehälter
  • Alle materialberührenden Teile aus Edelstahl oder Kunststoff
  • Schnelle Reinigung, Wartung und Demontage
  • Variierbare Förderleistung durch Pumpenwechsel (halbe Leistung)
  • Geeignet für Sackpresse
 
Lieferumfang
  • Fahrgestell mit Luftbereifung und Lenkrollen (feststellbar)
  • Antrieb mit Verstellradgetriebe
  • Bedienpult
  • Ansauggehäuse aus Edelstahl
  • Materialtrichter aus Kunststoff mit Schutzgitter (30 oder 70 Liter)
  • Sicherheitspaket
  • Schneckenpumpe (Rotor / Stator)
  • Druckstutzen mit Manometer und Mörtelkupplung35
  • Werkzeugkoffer mit Reinigungs- und Werkzeug-Set
  • Bedienungsanleitung
 
Optionen
 
Technische Daten
Maschine STROBOT 507 M 30
 STROBOT 507 M 70
Typ
Schneckenpumpe 
BesonderheitDruckstutzen mit Manometer
ohne Druckabschaltung
Arbeitsdruck
 Bis 40 bar
Druckabgang
 Mörtelkupplung M35
Fördermenge
 4 bis 26 l/min (stufenlos)
Förderhöhe
 Bis 40 m
Förderweite
 Bis 60 m
Max. Körnung
 6 mm (materialabhängig)
Pumpe (Rotor | Stator)
 FH 40 | EW 40
Antrieb
400 V | 50-60 Hz | 4 kW
Elektroanschluss
400 V | 50-60 Hz | 3 ph | 16 A
CEE-Steckdose
SchutzklasseIP 54
Schallleistungspegel89 dB
Trichter30 Liter70 Liter
Gewicht
Ca. 150 kg
Länge | Breite | Höhe162 cm | 58 cm | 65 cm162 cm | 58 cm | 90 cm
Artikel-Nr.111507030111507070

MaschineSTROBOT 507 MD 30STROBOT 507 MD 70
BesonderheitDruckstutzen mit Drucksensor
mit Druckabschaltung
Art.-Nr.111507031111507071
Downloads
Bedienungsanleitung

Datenblatt

Anwendungsübersicht
Ersatzteil- und Zubehörkatalog
Ersatzteil- und Zubehörkatalog
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü